Neben der therapeutischen Arbeit in meiner Praxis in Winterthur, unterrichte ich seit 2016 Aus- und Fortbildungsseminare im Bereich der Craniosacral Therapie an verschiedenen anerkannten Schulen. Im Januar 2020 startet mein neuer Ausbildungslehrgang der dynamischen Craniosacral Therapie in Winterthur. 5 intensive Module in einem halben Jahr mit Zertifikat.

Leben ist Bewegung. Ich lege grossen Wert auf die dynamische Weiterentwicklung der Craniosacralarbeit. Durch die persönliche Verbindung zu meinem grossartigen Lehrer Michael Shea, bin ich immer auf dem neusten Stand der Forschung. Meine eigene innerste Leidenschaft ist das Erforschen der Naturphänomene in und um den menschlichen Körper und die unendlichen Möglichkeiten mit den energetischen Aspekten in Kontakt zu kommen und sie im Praxisalltag einzusetzen. Wenn wir uns vom Leben und dem bewussten Sein bewegen lassen, begegnen wir unseren innersten Wünschen und unserer Bestimmung. Was will man mehr?

Dynamischer Craniosacral- Therapie Lehrgang in 5 Modulen

Start 25. Januar 2020 Ende 7. Juni 2020

Ausbildungsprogramm

Dieser dynamische Craniosacral Lehrgang basiert auf dem neusten Stand der Entwicklung der Craniosacral Therapie und umfasst 72 Stunden. Die 2-tägigen Module 1-4 finden in Winterthur statt. Das fünfte, 3-tägige Modul verbringen wir im Bildungszentrum Hertenstein am Vierwaldstättersee. Eingebettet in die schöne Natur bietet das Seminarhaus ein ideales Umfeld, um das Gelernte zu vertiefen. Meditation, praktisches und theoretisches Arbeiten, Bewegungsübungen, Aufstellungen, Wahrnehmungs- und Atemübungen sind Bestandteil in jedem Modul.

Die Ausbildung richtet sich an alle Menschen. Sie eignet sich für Privatpersonen und Eltern, die in ihrem persönlichen Umfeld Gutes tun wollen. Und natürlich für Therapeuten, Hebammen, Naturheilpraktiker, Pflegefachpersonal, YogalehrerInnen, MeditationsleiterInnen und noch viele mehr, die ihr therapeutisches Handwerk erweitern und ergänzen wollen.

Das Ziel des Lehrgangs ist, die dynamische Craniosacral Therapie zu lernen, sich freuen über persönliche Wachstumsprozesse und natürlich das Gelernte in die Welt zu tragen.
Je nach Interesse und Anliegen der Gruppe, werde ich die Inhalte entsprechend anpassen.
Zusätzlich biete ich in Winterthur 1x im Monat ein freiwilliges Vertiefungsangebot zum Üben an.

Der Craniosacrallehrgang ist EMR und ASCA anerkannt und kann als Weiterbildung eingereicht werden. Er wird mit einem Zertifikat bestätigt.

Anmeldung Info-Veranstaltung

Modul 1 Freude
Freude als antreibende Energie

  • erlernen der Grundhandgriffe 
  • eintauchen in die Phänomene der craniosacralen Rhythmen
  • Schulung der Selbstwahrnehmung und Präsenz
  • Einführung in das Geheimnis der Atmung
  • Freude und Neugierde entfachen für die Arbeit
  • berühren und berührt werden

Modul 2 Intuition und Inspiration
Die faszinierenden Gesetze des Lebens

  • Bewegungen im und um den Körper wahrnehmen
  • Eintauchen in die dynamische Stille
  • Innere Führungskraft kennen und nutzen lernen
  • Bauch- und Herzintelligenz aktivieren
  • einlassen auf die Phänomene zwischen Himmel und Erde
  • Ganzkörperatmung und Verbale Begleitung
  • Erlernen neuer Handgriffe

Modul 3 Heilende Hände
Energetische und spirituelle Aspekte

  • eintauchen in die körperliche Materie
  • Energie und Wirkung der eigenen Hände kennen lernen
  • Wie geht heilen?
  • Orientierung hin zur Gesundheit und zum Wachstum
  • körperliche, geistige und spirituelles Netzwerk verbinden
  • Arbeiten mit Kinder

Modul 4 Lebendige Anatomie
Gewebe, Organe, Flüssigkeiten und Knochen

  • Gesundheit und Krankheit
  • Auswirkung der Behandlung auf die verschiedenen Körpersysteme
  • Entstehung des Menschen
  • Das 3 Phasen Modell
  • Die Haut
  • Arbeiten mit den Arterien

Modul 5 Horizont
Dem Herzenswunsch folgen

  • Was haben Licht, Liebe und Freude mit der Craniotherapie zu tun?
  • Helfende Energiefelder und ihre Transformationskraft
  • Vertiefen aller Module
  • Persönliches Therapeutenpotential erforschen
  • Innere Herzkraft aktivieren, Herz zu Herzverbindung
  • Ausblick auf die selbständige Praxis
  • Praktisches Behandeln

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt auf max. 14 Personen. So ist eine persönliche Betreuung und ein optimaler Lernerfolg garantiert.

Anmeldung Info-Veranstaltung

Daten der Module 2020

  • 1. Modul: 25.- 26. Januar 2020 im Pavillon-Wildbach in Winterthur
  • 2. Modul: 22.-23. Februar 2020 im Pavillon-Wildbach in Winterthur
  • 3. Modul: 21.-22. März 2020 Im Pavillon-Wildbach in Winterthur
  • 4. Modul: 25.-26. April 2020 im Pavillon-Wildbach in Winterthur
  • 5. Modul: 5.-7. Juni 2020 in Bildungszentrum Stella Matutina Hertenstein

Zeiten: Samstag/Sonntag 9:30 Uhr -17:15 Uhr / Abschlusswochenende: Freitag 10:15 Uhr -Sonntag 16 Uhr

Kosten für alle Module exkl. Übernachtungen: Sfr. 1980.-

Vertiefungsangebot findet einmal im Monat zwischen den Modulen von 19 – ca. 21:30 Uhr in Winterthur statt. Daten folgen. Kosten 50.-

Übernachtungsmöglichkeiten in Wintethur:

  • Mehrgenerationenhaus Giesserei Wintertur-Hegi
  • Einzel- oder Mehrbettzimmer ohne Frühstück 40.-/Nacht pro Zimmer
  • Frühstückscafé und Restaurant hat es in der nahen Umgebung
  • Buchungsanfrage bei mir. 078 765 83 88 oder info@winterthur.cranio.ch