Die biodynamische Craniosacral Therapie ist eine sanfte, Krankenkassen anerkannte Therapieform, die sich immer mehr in unsere Gesellschaft integriert und im Bereich der Komplementärtherapie nicht wegzudenken ist.

Es geht nicht nur um körperliche Beschwerden, manchmal sind sie nur Anlass oder Symptom, dass ein nächster Schritt auf dem Lebensweg ansteht. Die Craniosacral-Therapie begleitet achtsam und liebevoll Menschen durchs Leben. Sie ist eine faszinierende, wohltuende Energie- und Körperarbeit und hilft in verschiedenen Lebenssituationen bei Krankheit und Beschwerden, stupst Prozesse des Lernens an und gibt der Sehnsucht nach Veränderung einen Fokus.

Die Behandlung aktiviert die Selbstheilungskräfte und ermöglicht damit ein leichteres, gesundes und sinnvolles Leben. Sie wirkt auf der körperlichen, geistigen und seelischen Ebene. Während der Behandlung begegnen sie auch energetischen und spirituellen Phänomene.

Die Berührungen der biodynamischen Cranioscral Therapeutin sind ausgesprochen sanft, so unterstützt sie auch Säuglinge, Kinder und Schwangere sowie Schmerz-KlientInnen und betagte Menschen. Erfreulich ist, dass immer mehr Ärzte und Fachleute in allen Gesundheits- und Entwicklungsbereichen eng mit den Craniotherapeuten zusammenarbeiten.

Video zur anerkannten Craniosacral Therapie